Werbung

BUNKER STRASSE E® - Die kommenden Events

Samstag, 21.01.2017

BUNKER STRASSE E®
IT'S ALL ABOUT ESKALIEREN - MINUPREN & HLM BDAY AT REITHALLE

Einlass 23 Uhr

-MinuPren (MME Bookings)
https://www.youtube.com/watch?v=Cds010vMX24

-Human Like Machines (Tonal Booking)
13 Jahre HLM https://www.youtube.com/watch?v=YYFYN0P-3xE

- DjDrops - AtzeTon ( EgoPlastix Rec)
https://www.youtube.com/watch?v=RfORqcpXOsA

-TSBiN aka Schubi und Teesen (Strasse E)
https://www.youtube.com/watch?v=B6v1G4oTktQ

-Hardbreak (Tiefenrausch)
https://www.youtube.com/watch?v=wHCeqgNatlU&t=63s

www.tanz-rausch.de

Samstag, 28.01.2017

BUNKER STRASSE E®
RAMMSTEIN-PARTY UND BACK TO THE DANCEFLOOR


Rammstein-Party mit DJ Dark In Space
Back to the Dancefloor mit DJ SolitaryX
The Tower. DJ Eric (Tower Promotions - Dublin/Dresden https://www.facebook.com/TowerPromotionsDD )

Samstag, 04.02.2017

BUNKER STRASSE E®
WAKA FLOCKA FLAME & DJ WHOO KID

Einlass 19:30 Uhr
Eintritt VVK 25,00 EUR

Bekannt aus der Rapper Szene um Gucci Mane und dessen Label „1017 Brick Squad“ veröffentlichte WAKA FLOCKA FLAME 2010 sein Debüt-Album „Flockaveli“, das direkt in die Top 10 einstieg. Auf YouTube sind seine Songs wie „Workin'“ oder „No Hands“ millionfach geklickt und „Hard in da Paint“ hat bereits Gold-Status. Nicht umsonst arbeiten Künstler wie Drake, Machine Gun Kelly, Nicki Minaj oder Wiz Khalifa mit dem amerikanischen Rap-Talent zusammen.
Nach dem Abriss beim splash! Festival 2013 kann man sich nun auf eine krasse Show in der Reithalle Strasse E freuen.

Waka Flocka Flame doesn't give a fuck about what you think. The riotous rapper, who penned hits like "O Let's Do It" and "No Hands," has undergone an artistic transformation since his 2010 bombastic debut "Flockaveli." He's experimented with his sound but always with the focus on growing as a rapper.

The Queens-bred, Atlanta-based MC is always thinking outside of the box on wax. When you hear Waka's scratchy voice over electro beats by Neon Dreams or Steve Aoki, it's his way of showing that trap music isn't his only trick. "I'm trying to open people's brains up," Waka says. "You don't have to be stuck in a fucking bubble. You don't have to do this kind of music because people say you are this kind of artist. I do electronic music just to get out the bubble."

Born Juaquin James Malphurs, the 28-year-old rapper rose to prominence as Gucci Mane's protégé and his flagship artist of 1017 Brick Squad. In 2009, Waka put trap back on the map, dropping the first volume of his street classic "Salute Me or Shoot Me" that caught fire with songs, "We On The Way, "Dreads N Gold" and his breakout single "O Let's Do it." The mixtape's buzz allowed Waka to release his proper debut "Flockaveli" in October, which peaked at No. 2 on the Billboard 100. Here, Waka's authenticity was a major selling point. None of Waka's stories about his struggle were fabricated. "When I was making 'Flockaveli,' I just didn't give a fuck," he says. "I didn't give a fuck about the awards. I didn't give a fuck about how people felt. I just didn't give a fuck 'cause I didn't know. I never knew the outcome of these words."

Tickets sind bei www.Eventim.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich

BUNKER STRASSE E®
ELECTRO VS. METAL VS. ALTERNATIVE ROCK - 2 FLOOR

Einlass 23 Uhr
Eintritt 4,00 EUR

Electro mit DJ SolitaryX
Metal/Nu Metal/Crossover mit DJ SPIKEY

!!! ACHTUNG !!! Einlass erst 23 Uhr !!!

Freitag, 10.02.2017

REITHALLE STRASSE E®
FLER & SPECIAL GUEST JALIL VIBE TOUR 2017


Tickets: www.eventim.de

Samstag, 11.02.2017

BUNKER STRASSE E®
WELLE:ERDBALL-PARTY * AMERICAN INDUSTRIAL

Einlass 22 Uhr
Eintritt 4,00 EUR

Welle:Erdball - DJ Dark In Space
American Industrial - DJ Spikey

Samstag, 18.02.2017

BUNKER STRASSE E®
PITCHFORK * DEPECHE MODE * NIN/MANSON

Einlass 22 Uhr
Eintritt 5,00 EUR

MAINFLOOR Project Pitchfork-Party - DJ Dark In Space
BARFLOOR - Depeche Mode & 80s - DJ SolitaryX
BASEMENT: NIN/MANSON - Party - DJ SPIKEY

Samstag, 25.02.2017

BUNKER STRASSE E®
21 JAHRE BUNKER I 3 BANDS | 3 FLOORS

Einlass 19 Uhr
Eintritt VVK 5,00 EUR

mit
Haujobb
Red Mecca (SE)
We Are Temporary (USA)

und natürlich voller Party auf 3 Floors

Main Floor - DJ SolitaryX
Barfloor - DJ Dark In Space
Basement - DJanes Jules Sioux & Renata Black

Karten an jeder guten VVK Stelle und Eventim.de (5 Euro)

Samstag, 04.03.2017

BUNKER STRASSE E®
NACHTMAHR - UNBEUGSAM


Support: V2A

Mit seinem Imperial-Industrial Projekt NACHTMAHR ruft Thomas Rainer erstmals 2007 den Krieg auf den Tanzflächen aus. Laut, basslastig, kompromisslos und verheerend in seiner Wucht mähte die österreichische Kampfmaschine alles nieder, was sich ihr in den Weg stellte. Lieben oder hassen, dazwischen passt bei NACHTMAHR seit Tag eins kein Blatt Papier.

Nach der Debüt-EP „Kunst ist Krieg“ steigerte sich das Projekt in den Folgejahren schnell zu einem weltweiten Phänomen. Im Jahrestakt fielen die Werke „Feuer frei!“, „Alle Lust will Ewigkeit“ und „Semper Fidelis“ über die Szene her, zuletzt detonierte das markige Schlachtenepos „Kampfbereit“ mit mächtigem Donnerhall. Als Dauergast auf internationalen Festivalbühnen kletterte NACHTMAHR Jahr für Jahr einige Positionen höher, um zum zehnten Geburtstag abermals ein neues Level zu erreichen. Heute wissen wir: NACHTMAHR führte damals eine Zeitenwende in der Szene herbei.
Unter dem bezeichnenden Namen „Unbeugsam“ kündigen Nachtmahr jetzt ihre überfällige erste Deutschland-Tournee an. Sie kommt nach Konzertreisen durch Australien, Russland, die USA sowie Einzelmissionen auf der ganzen Welt und ist auch hierzulande der bisherige Höhepunkt des Imperial-Industrial-Souveräns. Der vierte Akt in einem Drama, besser kann man dieses hemmungslose Bacchanal nicht bezeichnen, das der solitär agierende Frontmann Rainer in den Theatern der Welt entfesselt. Wer nicht dabei gewesen ist, der weiß noch gar nicht, wie viel Wucht, wie viel Rausch und wie viel brachiale Energie eine solch monolithische Industrial-Orgie wirklich entfachen kann. Es ist an der Zeit, dieses Versäumnis nachzuholen!

Freitag, 10.03.2017

REITHALLE STRASSE E®
BETONTOD


Tickets: www.eventim.de

Sonntag, 26.03.2017

BUNKER STRASSE E®
CHILDREN OF BODOM

Einlass 19 Uhr

"20 YEARS DOWN & DIRTY"

Seit zwei Jahrzehnten gehört das Quintett Children of Bodom zu den unermüdlichsten – und nicht zuletzt auch deshalb erfolgreichsten – Acts der finnischen Musikszene. Wenn die Band aus Espoo nicht gerade im Studio ist, um ein neues Album aufzunehmen, befindet sie sich fast ununterbrochen auf Tournee auf der ganzen Welt. Bis auf den afrikanischen Kontinent haben Children of Bodom so ziemlich jedes Land dieses Erdballs bereits mit Konzerten beglückt; dank ihres enormen Arbeitsethos und stets ein neues, aktuelles Album im Gepäck. Seit 1997 erschienen neun Longplayer, von denen acht in die finnischen Top Ten und fünf bis an die Spitze der Charts stiegen. Und auch hierzulande sind Children of Bodom konstant sehr erfolgreich: Seit ihrem 2005er-Album „Are You Dead Yet?“ kletterte jede neue Platte in die Top 20 der deutschen Charts – und dies mit einer höchst angriffslustigen, energetischen Mischung aus Black-, Thrash- und Melodic-Death-Metal. Zwischen dem 8. und 27. März kommt der Fünfer wieder einmal auf Deutschland-Tour mit Konzerten in Hannover, Stuttgart, München, Dresden und Berlin – im Gepäck das aktuelle Album „I Worship Chaos“.

Ticketmaster Pre-Sale: Di., 13.12.2016, 11:00 Uhr (24 Std)
Allgemeiner Vorverkaufsstart: Mi., 14.12.2016, 11:00 Uhr

Samstag, 01.04.2017

BUNKER STRASSE E®
E WERK OST FESTIVAL 2017


E WERK OST FESTIVAL 2017
01.04.2017 REITHALLE DRESDEN

» DIORAMA
» MELOTRON
» SOLITARY EXPERIMENTS
» SONO
» TORUL
» ENTER AND FALL
» CHANNEL EAST
» more coming soon

Samstag, 29.04.2017

BUNKER STRASSE E®
[:SITD:] – “TRAUMA: RITUAL“ TOUR 2017

Einlass 20 Uhr
Eintritt VVK 19,00 EUR

Wie bereits angekündigt werden [:SITD:] ihr siebtes Studio Album im Frühjahr 2017 bei Scanner / Dark Dimensions veröffentlichen. Nun können wir aber schon den Titel verraten: Das bevorstehende Werk trägt den Namen “TRAUMA: RITUAL”.
Die Album Veröffentlichung wird außerdem von einer Tour im März und April 2017 begleitet.

weitere Informationen

Samstag, 13.05.2017

BUNKER STRASSE E®
WELLE:ERDBALL


SONIC SEDUCER + EISLAND ENTERTAINMENT PRÄSENTIEREN:

VESPA 50N SPECIAL TOURNEE 2017
WELLE:ERDBALL
+ SPECIAL GUEST: THE SEXORCIST

„Hallo hier spricht WELLE: ERDBALL, Synphonie der Zeit!“ mit diesem Satz „schwingt und schwillt sie seit fast 25 Jahren aus dem Äther in die Ewigkeit“.
Mit diesem Zitat beginnt seit 1993 jede Sendung, welche die deutsche Elektronik-Band, die sich als imaginärer Radiosender sieht und auch so arbeitet, in den Äther strahlt. Musikalisch bewegt sich der Sender in einem Bereich zwischen der Neuen Deutschen Welle, analoger Elektronikmusik, New Wave… und erschafft so einen neuen Kosmos und die Begleitmusik für eine anstrebsame Zukunft. Hier werden über die Musik hinaus Informationen und Botschaften in die Welt gesandt, sowie Hörspiele und Computer-Programme in die jeweiligen Sendungen eingebunden.

Als Klangerzeuger wird, neben vielen analogen Synthesizern, der Commodore=64 als vollwertiges Bandmitglied genutzt. Wo Künstler wie Kraftwerk, D.A.F., Grauzone oder Ideal in den 80er Jahren starteten, setzt Welle: Erdball wieder an und führt diese glorreiche Ära der deutschen Musikgeschichte weiter fort. In der Independent-Szene schon lange eine Kultband, zeigt Welle:Erdball auch auf Konzerten in ganz Europa, dass Elektronikmusik mit sehr viel Dynamik umgesetzt werden kann.

Mit dem großem Erfolg von „Tanzmusik für Roboter“ (# 42 in den Deutschen Media Control Charts) und rekordverdächtigen Besucherzahlen auf der letzten Tour in 2014 nehmen WELLE:ERDBALL im Frühjahr 2017 erneut Anlauf für „Vespa 50N Special", die der Sender in gewohnter Manier live präsentieren wird.

Als Special Guest werden THE SEXORCIST die Welle:Erdball Tournee 2017 begleiten.
Agonoize-Frontmann Chris L. meldet sich mit seiner Vision einer modernisierten Electronic Body Music zurück. Roh, minimalistisch, melodisch und gnadenlos tanzbar, hat The Sexorcist das Zeug zum Club-Kult!
Chris L. und sein Partner in Crime, Gunnar Kreuz, nehmen den reduzierten Proto-EBM-Sound von DAF, paaren ihn mit etwas, das man wohl am besten als „Synth Pop mit Eiern“ bezeichnen kann und garnieren ihn mit einer zeitgemäß aufgepimpten Produktion. Das Berliner Duo belebt mit ihrer „Erotic Body Music“ die alte Schule der EBM auf die beste Art und Weise neu: nicht krampfhaft retro, sondern ausgesucht sexy!

Der Vorverkauf für die "Vespa 50N Special" Tour 2017 startet bundesweit am Freitag 16. 12. 2016 !
Originalkarten sind nur im Eislandshop unter: http://www.eislandshop.de/de/ erhältlich !
Weiterhin werden Tickets an allen bundesweiten Eventim/CTS Vorverkaufsstellen erhältlich sein!

Samstag, 20.05.2017

BUNKER STRASSE E®
KOOL SAVAS ESSAHDAMUS TOUR 2017

Einlass 18:45

Kool Savas Essahdamus Tour 2017
Einlass 18:45 Uhr, Beginn 20:00 Uhr
Support: Cr7z

Tickets ab 30 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühr auf https://kool-savas.tickets.de/ sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen!
Weitere Tourtermine: https://www.facebook.com/koolsavas/events

http://www.koolsavas.de/
http://www.youtube.com/koolsavas
http://www.twitter.com/koolsavas
http://www.instagram.com/koolsavasofficial
Snapchat: koolsavas

weitere Informationen

Sonntag, 19.11.2017

REITHALLE STRASSE E®
IRIE RÉVOLTÉS

Einlass 19 Uhr
Eintritt VVK 25,00 EUR

Irie Révoltés hören auf. Nach 16 Jahren Bandgeschichte, 5 Alben, unzähligen politischen Aktionen und über 500 Konzerten in 25 Ländern ist es für die Musiker an der Zeit, sich neuen Projekten zu widmen.

Doch Irie Révoltés wären nicht Irie Révoltés, wenn sie sich nicht gemeinsam mit ihrem Publikum verabschieden würden. Denn wenn die Band eines von Anfang ausgezeichnet hat, dann ist es ihre schier unerschöpfliche Energie auf der Bühne. In Anlehung an den französischen Abschiedsgruß Au revoir gehen Irie Révoltés im Herbst 2017 unter dem Motto IRIEvoir auf große Abschiedstour. Ein letztes Mal tourt die Band durch Deutschland, die Schweiz, Österreich und die Tschechische Republik. Leicht fallen wird es den Musikern bestimmt nicht, sich auf ihrer IRIEvoir -Tour zu verabschieden. Und dennoch freuen sie sich schon jetzt, noch einmal so richtig mit allen durchzudrehen, die ihren Weg begleitet haben – den Weggefährt*innen der ersten Stunde genauso wie dem jungen Publikum, das noch nicht geboren war, als Irie Révoltés das erste Mal die Bühne stürmten.

weitere Informationen